Bernstein

Meistens wird natürlicher, nur bei Produkten mit Einschlüssen auch synthetischer, Bernstein verwendet. Bernstein besteht aus Baumharz, welches über tausende Jahre zu einer Substanz polymerisierte, die als Copal bekannt ist. Copal enthält viele lösliche Öle, die sich im Laufe der Jahre so weit verflüchtigen bis sich das Copal in Bernstein wandelt. Die Oberfläche des Bernsteins ist bereits oxidiert. Bernstein kann in vielen Farben angetroffen werden. Die verbreitetste Form ist wohl die des goldbraunen Harzes. Bernstein gilt als chemisch träge und wird weltweit als Körperschmuck eingesetzt.

ZurückZurück