Elfenbein

Es wird nur Mammut-Elfenbein verwendet. Das Elfenbein kommt aus den Permafrostgebieten in Nordsibiriren. Jährlich werden ca. 5 Tonnen ausgegraben. Eingestuft in eine ausgestorbene Gattung, kann zurückgebliebenes Mammut-Elfenbein als legale Ware weltweit frei verkauft werden, wenn es von der Washingtoner Artenschutzbehörde freigegeben ist. Durch die Verfügbarkeit von Mammut-Elfenbein wird der abartige Handel mit Elefanten-Elfenbein uninteressant und sollte dem bald ein Ende machen. Elfenbein ist nicht für das Tragen im Schleimhautbereich geeignet.

ZurückZurück