Cuttings

Unter Cuttings versteht man das Einbringen von Narben in die Haut mittels eines Skalpells. Damit die Narben gleichmäßig und dauerhaft werden, benötigt der ausführende Artist viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl um die verschiedenen Hautspannungen und -tiefen auszugleichen. Ist dies jedoch gegeben, sind auch relativ filigrane und komplexe Designs möglich, was z.B. bei Brandings nicht der Fall ist. Um neben Linien auch großflächige Narbenbildung zu erreichen, gibt es die Technik des Skin Removals. Hierbei wird der gewünschte Bereich der Haut mit dem Skalpell "abgeschält", was jedoch nicht so tief gehend ist wie die Linien eines Cutting. Mit diesen beiden Techniken sind erfahrene Künstler in der Lage ausgefallene Bilder zu kreieren.

ZurückZurück