Daith-Piercing

Das Daith Piercing wird durch die Knorpelbrücke direkt oberhalb des Gehörgangs gestochen. Das Piercing an sich ist nicht leicht zu stechen, sollte aber für einen erfahrenen Piercer kein Problem darstellen. Dieses Piercing...

READ MOREREAD MORE

Elfenbein

Es wird nur Mammut-Elfenbein verwendet. Das Elfenbein kommt aus den Permafrostgebieten in Nordsibiriren. Jährlich werden ca. 5 Tonnen ausgegraben. Eingestuft in eine ausgestorbene Gattung, kann zurückgebliebenes Mammut-Elfenbein als...

READ MOREREAD MORE

Frenum

Ein sehr beliebtes Intimpiercing bei Männern. Es wird durch das Vorhautbändchens gestochen. Um ein evtl. ausreißen des dünnen Bändchens zu vermeiden wird es so nah wie möglich an den Schaft platziert. Das...

READ MOREREAD MORE

Fourchette

Ein Fourchette Piercing ist ein eher seltenes Piercing bei der Frau, es wird dort platziert, wo die inneren Schamlippen am unteren Ende zusammentreffen. Es liegt also je zur Hälfte innerhalb und ausserhalb der Vagina. Dieses Piercing ist...

READ MOREREAD MORE

Guiche-Piercing

Das Guiche Piercing wird durch die Raphe, die Naht zwischen Hodensack und After gestochen. Radfahren bzw. auch sitzen können während der Heilungsphase sehr unangenehm sein und zu Komplikationen führen. Dieses Piercing wird sehr...

READ MOREREAD MORE

Glas

Glas hat den Vorteil das es von Natur keine Allergien hervorrufen kann. Es hat jedoch den Nachteil, dass es zerbrechlich ist. Einige Hersteller verwenden günstiges recycletes Altglas, bessere Hersteller nehmen hochwertiges Borosilikatglas...

READ MOREREAD MORE

Genital Beading

Das Genital Beading ist wahrscheinlich die beliebteste Art von Implantaten. Hierbei werden meist kleine Kugeln, in den Größen sechs oder acht Milimeter in die Haut des Penis eingesetzt, alternativ kann man auch kleine Stäbchen in...

READ MOREREAD MORE

Horn

Da Hornprodukte hauptsächlich in Asien hergestellt werden, kommt hier meistens Wasserbüffelhorn zum Einsatz. Dieses Horn ist ein Abfallprodukt, kein Tier wird dafür getötet. Es wird sehr häufig für Plugs und Tunnel...

READ MOREREAD MORE

Holz

Verschiedene Holzarten werden angeboten. Meist Eben- oder eine Art von Nussholz. Sie alle zeichnen sich durch besondere Härte und eine glatte, beschichtete Oberfläche aus um für das Tragen am Körper geeignet zu sein. Holz gilt...

READ MOREREAD MORE

Helix-Piercing

Das Helix-Piercing wird durch den äußeren Knorpelrand des Ohrs gestochen. Dieses Piercing ist sehr weit verbreitet und wird auch oft unterschätzt – Knorpelgewebe hat keine eigene Blutversorgung und daher eine sehr...

READ MOREREAD MORE

Hafada-Piercing

Das Hafada Piercing ist ein Intimpiercing des männlichen Hodensacks. Die Ausheilung ist teilweise langwierig, da das Piercing an dieser Stelle kaum zur Ruhe kommt. Dieses Piercing eignet sich gut zum Dehnen und ist durchaus auch als...

READ MOREREAD MORE

Innere Schamlippen

Das Piercen der inneren Schamlippen ist recht schmerzlos und diese Piercings verheilen recht schnell und unkompliziert. Dieses Piercing ist (wie viele Intimpiercings bei Frauen) stark von der persönliche Anatomie abhängig und daher...

READ MOREREAD MORE